Login

Login




Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.

Suche

Suche
.

Unser Produktionsablauf

 

Am Beginn steht die Bearbeitung des Videomaterials.Liste der Timecodes für ADVenture

Der Film kommt als sendefähiges Band oder als entsprechend hochwertige Datei in den Produktionsprozess.

Diese Bildqualität wird während des gesamten Ablaufs beibehalten, um den Beschreiberinnen und Beschreibern durch eine gute optische Auflösung ein Höchstmaß an Informationen  liefern zu können.

In dem nächsten Schritt werden von einem/r Mediengestalter/in durch Abhören der Audiospur mögliche Stellen für einen Beschreibungstext markiert (unabhängig davon, ob sie später Verwendung finden oder nicht).

Aus dem hieraus resultierenden Protokoll mit Start- und Endetimecodes wird eine Datei generiert (wie in der Abbildung zu sehen), die dazu dient, im eigentlichen Texteditor eine Sequenz von Sprachtakes zu erzeugen, die dann sukzessive von den Beschreiberinnen und Beschreibern mit Inhalten versehen werden.

 

zurück zu "Der Arbeitsplatz"

weiter zu "Skripterstellung mit Adventure"



.